Cocktail-Rezepte und Drinks - Longdrinks

Cocktails, Drinks, Longdrinks - nichts davon ist old fashioned.  Cocktails sind nachhaltig beliebt und werden auch in Bars und Restaurants gerne genommen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit ein paar angesagten Cocktails oder Longdrinks, und Sie werden der König der Gastgeber sein!.  Die Welt der Cocktails und Longdrinks ist vielseitig und bunt.  Zu jedem Anlass lässt sich der "richtige" Cocktail oder Longdrink kredenzen.  Sie müssen nicht so bestückt sein, wie das "Schumann's" in München.  Es genügt, wenn Sie sich einige Cocktails oder Longdrinks auf die Liste nehmen und die perfekt zubereiten können.

Was  braucht man um einen perfekten Cocktail oder Longdrink zubereiten zu können?


Wichtige Zutaten für einen Cocktail oder Longdrink sind in der Regel Wodka, Rum, Gin, Whiskey, Tequilla und Sekt.  Ein schöner Cocktail ist nicht nur ein großer Genuss, er entspannt und lässt Ihre Gäste und Freunde erstmal den stressigen Alltag ein wenig vergessen.  Cocktail und Longdrink Rezepte gibt es wie Sand am Meer.  Sie müssen sich nicht überfordern.  Wenn man ganz Exotisches möchte, dann muss man in einer Lounge oder Cocktail-Bar diese Besonderheiten bestellen.  Kredenzen Sie einen schicken Cocktail als "Opener" als zu Beginn Ihrer Einladung oder Party - und durchaus auch am Ende des Abends.  Ihre Gäste werden begeistert sein und es Ihnen danken.

Cocktail - Klassiker und immer wieder gerne genommen:

  • Sex on the Beach
  • Swimming Pool
  • Pina Colada
  • Caipirinha
  • Margarita
  • Hemingway
  • Cuba Libre
  • Touch Down
  • Mai Tai

Wir werden Ihnen gerne die Rezepte online stellen. Sie werden sehen, mit ein wenig Übung wird es Ihnen schnell gelingen, die besten und angesagtesten Cocktails zu mischen.  "Cocktail" heißt übersetzt Hahnenschwanz.  Es ist nicht eindeutig nachvollziehbar, wohere diese Ableitung kommt. Vermutlich ist es auf die Vielfalt, die bunte Vielfalt der Cocktails und Longdrinks zurückzuführen. Wie auch immer, Cocktails und Longdrinks sind nicht nur Party-Getränke, die nicht fehlen sollten, sondern auch Getränke, die entspannen und fröhlich stimmen.

SEX ON THE BEACH

Zutaten:

4 cl Tequilla - am besten nehmen Sie den weißen Tequilla

2 cl Peach Brandy

6 cl O-Saft  (gerne auch frischen, muss aber nicht sein)

1 cl Grenadinesiruup und Eiswürfel

 

Alle Zutaten in einen Shaker geben, kräftig schütteln. Gießen Sie den Inhalt in ein Cocktail-Glas - fertig !   Wenn Sie wollen,  können Sie den Rand des Glases vorher mit etwas Zitronensaft einreiben und in Zucker tauchen.  Dient lediglich der Optik.

SWIMMING POOL

Der Swimming Pool ist ebenfalls ein wirklich alter Klassiker, der in keinem Sortiment ein gut sortierten Bar fehlen wird.

Zutaten:
3 cl Wodka
3 cl Blue Curacao
2 cl Sahne
10 cl Ananassaft
2 cl Cream of Coconut
gestoßenes Eis

dazu
Ananas

 

Zubereitung

Nehmen Sie ein Longdrinkglas und füllen Sie dieses mit gestoßenem Eis.  Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und mixen Sie solange, bis sich Schaum bildet.  Die Mischung füllen Sie jetzt in das Longdrinkglas und servieren Sie dieses mit einem Strohhalm.

 

PINA COLADA

Wer kennt sie nicht ?  Nicht nur in der Karibik ist dieser Cocktail ein Hit und ein Renner.  Jeder Bar hat eine Pina Colada im Angebot.

Zutaten

6 cl Ananassaft

6 cl weißer Rum

3 cl Kokosmilch

1 bis 2 cl Sahne

dazu
Scheibe Ananas Eiswürfe

Pina Colada Zubereitung
Alles, bis auf die Eiswürfel, in einem Shaker gut mischen und in ein Longdrinkglas über die Eiswürfel geben. Zm Schluss noch eine Ananasscheibe auf den Rand des Glases stecken: Fertig!

Wenn Sie weitere Informationen haben möchten, lesen Sie das Buch von Stephan Hinz.  "Cocktailkunst- Die Zukunft der Bar".  Auch als Einsteiger in die Kunst des Cocktail-Mixens werden Sie viele Ideen, Inspirationen und Wissen vermittelt bekommen.

 

Getränke, Drinks, Longdrinks und Cocktails